-0.3 C
Hamburg
Salı, Mart 2, 2021

Charlie Cox soll für mehrere MARVEL-Projekte unterschrieben haben


Bild: Netflix

Ryan Reynolds ‘Deadpool und Charlie Cox’ Daredevil waren Gegenstand vieler Spekulationen über zwei Charaktere, die es im Marvel Cinematic Universe technisch noch nicht gibt. Kevin Feige gab letzte Woche schließlich bekannt, dass der dritte Film von Deadpool R-Rated sein und ins Marvel Cinematic Universe eingeführt wird.

elbeXpress / Haber Merkezi


In Bezug auf die Gerüchte von Daredevil hat Cox Berichten zufolge bereits seine Szenen für Spider-Man 3 gedreht, während er über eine Wiederbelebung der abgesagten Netflix-Show auf Hulu mit allem in Verbindung gebracht wurde. Sogar von einem Solo-Film bis zu einer Miniserie mit R-Rating war die Rede. Der Versuch, Fakten von Fiktionen zu trennen, ist immer schwieriger geworden, doch wie die gut informierte Seite We Got This Recovered berichtet, habe man von Quellen erfahren, dass Cox einen Vertrag für mehrere MCU-Projekt unterschrieben habe. Es seien die selben Quellen, die enthüllten, dass Ben Affleck Wochen vor der Bestätigung als Batman in The Flash zurückkehren würde.

Nachdem jedoch bekannt wurde, dass Disney Plus ‘kommende She-Hulk eine halbstündige juristische Serie sein wird, die sich über zehn Folgen erstreckt, soll es die Idee geben, Cox’ Matt Murdock auf der gegenüberliegenden Seite des Gerichtssaals in mindestens einer Folge auftreten zu lassen. Weitere Details sind nicht bekannt. MARVEL hat bislang die Nachricht nicht bestätigt. 

Credits: We Got This Recovered 

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

İNSTAGRAM

SON HABERLER