18.3 C
Hamburg
Çarşamba, Haziran 23, 2021

Disney-CEO gibt Hinwiese auf weitere Kinofilme bei Disney+

Bild: Disney

Der Gewinnaufruf für das vierte Quartal von Disney enthielt viele neue Informationen über die Walt Disney Company und darüber, wie sie durch die schwierigen Gewässer der Pandemie navigiert ist. Obwohl Disney Parks allein in seiner Sparte 2,4 Milliarden US-Dollar verloren hat, scheint Disney + die Rettung des Unternehmens gewesen zu sein, und Disney wird von dieser Popularität profitieren.

elbeXpress / Haber Merkezi

Angesichts der Tatsache, dass die ganze Welt den größten Teil des Jahres 2020 in ihren Häusern feststeckte, ist es keine Überraschung, dass Disney + eine stark genutzte Streaming-Plattform war. Seitdem hat Disney sogar angekündigt, ihre Prioritäten auf die Weiterentwicklung von Disney + zu verlagern.

Durch die Schließung der Kinos, lies Disney sogar den Live-Action Film “Mulan” direkt auf dem hauseigenen Streamingdienst ausstrahlen. Disney berechneten seinen Abonnenten eine Gebühr von 29,99 USD, um frühzeitig auf den Film zugreifen zu können, bevor er im Dezember für alle Abonnenten zur Verfügung steht.

Bereits im Sommer sprach Bob Chapeck, CEO von Disney, über den sog. Premier Access und bezeichnete Mulan als “einmalig”, anstatt zu sagen, dass es ein neues Geschäftsfenstermodell ist. Disney war “sehr zufrieden mit den Ergebnissen von Mulan als Premier Access-Titel und wir haben eine Strategie mit diesen VIP Zugängen”

Mulan steht im Dezember für alle Disney+ Abonennten kostenlos zur Verfügung. Bild: Disney Bild:

Disney+ erreicht über 73 Millionen Kunden

Tatsächlich ist Disney+ laut The Hollywood Reporter aktuell einer der wenigen Lichtblicke für den Konzern in der Corona-Krise. Die 73 Millionen Kunden waren eigentlich erst für das Jahr 2024 geplant gewesen.

Nach der Ankündigung dieses Erfolgs schoss die Disney-Aktie um knapp 5 Prozent an der US-Börse nach oben.

Für 2021 sind 21 (!) Kinofilme angekündigt. Da keiner mit Sicherheit sagen kann, wann Kinos vollständig wieder öffnen, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, dass der Mäusekonzern weitere Filme über direkten Premier Access an die Kunden bringt.

Credits: Insidethemagic/Serienjunkies

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -spot_img

İNSTAGRAM

SON HABERLER