2 C
Hamburg
Cuma, Mart 5, 2021

Altstadt: Einbrecher festgenommen

Symbolbild: Shutterstock.com

Beamte des Polizeikommissariats 14 (PK 14) haben gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Hamburg-Altstadt vorläufig festgenommen. Der Mann wurde einem Haftrichter zugeführt.

elbeXpress / Haber Merkezi

Eine 37-Jährige wurde durch mehrmaliges Klingeln an ihrer Wohnungstür in der Hamburger Altstadt geweckt, reagierte darauf zunächst jedoch nicht. Als die Frau wenig später Geräusche aus ihrem Wohnungsflur hörte, sah sie nach und traf hierbei auf einen ihr unbekannten Mann, der daraufhin sofort die Flucht ergriff. Die 37-Jährige eilte zu einem zur Straße gelegenen Fenster ihrer Wohnung und machte Angestellte eines gegenüberliegenden Geschäfts auf die Situation aufmerksam. Als der mutmaßliche Einbrecher das Haus verließ, hielten diese den Verdächtigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest.

Bei der Durchsuchung des 49-jährigen Algeriers fanden die Polizisten das vermutliche Tatwerkzeug, einen sogenannten “Flipper”, zum Öffnen unverschlossener Türen.

Beamte des für Wohnungseinbrüche zuständigen LKA 19/”Castle” übernahmen die Ermittlungen und führten den Festgenommenen einem Haftrichter zu, der einen Haftbefehl erließ. Die Ermittlungen dauern an.

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

İNSTAGRAM

SON HABERLER